You are here
British Poisoning – Britische Außenpolitik: Die gleiche Novics Droge produziert beide Vergiftungen Großbritannien 

British Poisoning – Britische Außenpolitik: Die gleiche Novics Droge produziert beide Vergiftungen

Same Novichok Agententyp neurotoxische Droge verursacht die South West of England Salisbury Frühjahr oder im Vergiftungsfälle im Sommer in der Nähe von Amesbury Stadt – sagte am Dienstagabend das britische Außenministerium, das Ergebnis der Haager-basierte Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) Untersuchung beschrieben.

März wohnhaft in Salisbury Sergei Skript ist ein ehemaliger russisch-britischen Doppel hírszerzőügynök und Tochter, Julia Skript am Ende Juni, zwei britische Bürger, die 45-jährige Charlie Rowley und 44-jährigen Partner Dawn Sturgess drei Kinder erlitten schwere Vergiftungen.
Scarecrows und Rowley wurden nach längerer Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen – obwohl Rowley vor kurzem mit ihren Menstruationssymptomen in das Krankenhaus von Salisbury verlegt wurde, aber Dawn Sturgess am 8. Juli im selben Krankenhaus starb.
Das Institut für Chemische und Biologische Forschung des Porton Down des Vereinigten Königreichs hat bereits im Sommer festgestellt, dass beide Giftfälle durch den Novics-Typ verursacht wurden, sogar die von der Sowjetunion hergestellte Droge, aber die britische Regierung hat die OPCW um eine unabhängige Studie gebeten.
Eine Außenministerium Erklärung sagte in London am Dienstag, der Körper aufgenommen ist das Ergebnis des Tests britische Experten bestätigt, unter Hinweis darauf, dass Charlie und Dawn Rowley Sturgess Novichok Mittel-Vergiftung aus dem gleichen Wirkstoffe erlitten, die in der Ermordung Prozess gegen einen ehemaligen russischen Doppelagenten und ihre Tochter verwendet wird.
Der 66-jährige Szkripalt, die russische Militärgeheimdienstes (GRU) Oberst, der auch für den britischen Geheimdienst (MI6) arbeitete, und 33-jährige Tochter wurde für mehrere Wochen in kritischem Zustand Salisbury Krankenhaus behandelt, am selben Ort, wo wir waren zwei britische Staatsbürger waren und wo Dämmerung Sturgess er starb.
Julius Scripalt wurde im April veröffentlicht, ihr Vater wurde im Mai freigelassen und sie sind nicht bekannt.
Moskau bestreitet ständig und entschieden, dass es etwas mit dem Scripal-Fall zu tun haben würde, aber London behandelt die Vergiftung einer militärischen neurotoxischen Droge als einen Mordversuch, für den die russische Regierung verantwortlich ist.
Nach Angaben von Polizei und Sicherheitsdiensten wurde das Gift von einer Parfümflasche an den Griff von Sergei Skripals Haus geliefert. Es wurde vermutet, dass die Flasche weggeworfen wurde, und Charlie Rowley fand sie später, hob sie auf und gab sie ihrem Lebensretter, der ihr Handgelenk blies, und so bekam sie die größte Dosis der vier vergifteten Menschen.
Die Phiolen von Scotland Yards Detektiven wurden auch in Rowleys Haus gefunden.
Laut der Erklärung des britischen Außenministeriums vom Dienstag, besuchten die Experten der OVCW Großbritannien zweimal zur Probenahme, und die Untersuchung aller gesammelten Proben führte zu demselben, klaren Ergebnis.

Share Button

További Hírek:

Leave a Comment