You are here
Im Namen des amerikanischen Volkes entschuldigte sich Donald Trump von Brett Kavanaugh, Richter bei der Gelegenheitszeremonie Vereinigte Staaten von Amerika 

Im Namen des amerikanischen Volkes entschuldigte sich Donald Trump von Brett Kavanaugh, Richter bei der Gelegenheitszeremonie

Im Namen des amerikanischen Volkes entschuldigte er sich bei Brett Kavanaugh, dem Richter der Senatsverhandlung, für US-Präsident Donald Trump bei der Begrüßungszeremonie des Weißen Hauses am Montagabend.

Brett Kavanaugh legte am Samstagabend einen offiziellen Eid auf eine private Zeremonie ab, doch am Montagabend wurde Anthony Kennedy in Gegenwart von Präsident Donald Trump im Weißen Haus in feierlichen Zeremonien zurückgerufen.
In seiner kurzen Rede, in der er auf die Anhörung und die Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen Kavanaugh hinwies, sagte der Präsident, dass jeder in den Vereinigten Staaten solange unschuldig sei, bis seine Schuld bewiesen sei. “Sir, Ihre Unschuld wurde durch eine historische Untersuchung bewiesen”, wandte sich Donald Trump an den neuen Chefschiedsrichter.
Der Präsident entschuldigte sich im Namen der Amerikaner nicht nur für den Richter, sondern auch für seine Familie, für das “schreckliche Leid, das sie durchmachen mussten”. Alle acht Mitglieder des Obersten Gerichtshofs waren bei der Zeremonie anwesend, Brett Kavanaugh und seine Familie wurden begrüßt, als sie die Halle betraten. Der neue Richter bedankte sich für das Vertrauen und die Unterstützung und erklärte dann, dass die Verhandlung ihn vor Gericht gestellt hätte, aber er änderte es nicht, wie er gesagt hatte. Wiederum glaubte er an unvoreingenommenes und unparteiisches Urteil und sagte, dass das Gericht kein Gesetz ist, sondern dem Gesetz entspricht. Er versprach auch Teamarbeit im Obersten Gerichtshof. Er betonte, dass er keine Bitterkeit hat und sich auf seine Arbeit konzentrieren wird, “um die Stärke der Stabilität und Einheit zu sein”. Brett Kavanaugh sagte auch, dass alle vier Mitarbeiter eines Anwalts, der ihr geholfen hat – die Geschichte des US Supreme Court zum ersten Mal -, wachsen werden. Jeder der Richter am Obersten Gerichtshof, der als Verfassungsgericht dient, hat eine vierköpfige Rechtsabteilung. Der neue Richter beteiligt sich bereits am Dienstag an einer Verhandlung.

Share Button

További Hírek:

Leave a Comment