You are here
Breaking: Eine dramatische Ankündigung von Zinedine Zidane Sport 

Breaking: Eine dramatische Ankündigung von Zinedine Zidane

Zinedine Zidane hat auf einer außerordentlichen Pressekonferenz angekündigt, dass er nach zweieinhalb Jahren als Cheftrainer von Real Madrid zurücktreten wird.

Der 45-jährige Franzose rief am Donnerstagnachmittag unerwartet eine Pressekonferenz ein und bestätigte, dass er Real Madrid verlassen würde, obwohl er zum dritten Mal in Folge die Champions League gewonnen hatte.

Laut den Nachrichten wurde Zidane bis 2020 vertraglich verpflichtet, aber es scheint, dass die schwächere Leistung in der Meisterschaft jetzt ihre Herrschaft beendet hat.

Spanischer Marca schreibt, dass er nach 878 Tagen die Bank von Real verlässt, die früher der Spieler des Teams war. Die Karriere seines Trainers begann am 4. Januar 2016, ohne ein routinierter Gildentrainer ohne Erfahrung zu werden, aber er schaffte es dennoch, 9 Trophäen aus der Box zu bekommen, einschließlich drei BLs, alle in nur 2,5 Jahren.

“Ich weiß, dass meine Entscheidung eine Überraschung ist, aber ich denke, ich habe eine gute Entscheidung getroffen und den richtigen Moment verlassen. Das Team muss auf die Siegerstraße gehen und jetzt, nach drei Jahren, braucht es Veränderung – eine neue Stimme, eine neue Arbeitsweise. Real Madrid hat mir alles gegeben, ich werde für immer in meiner Nähe bleiben “, sagte Zidane.

Zidane traf seine Entscheidung kurz vor der Pressekonferenz mit dem Clubpräsidenten Florentino Pérez, der von den Nachrichten geschockt war.

“Nach dem Gewinn der Champions League habe ich das nicht erwartet. Sie wissen, dass ich ihn besser mochte als jeder andere Spieler oder Trainer, ich wollte immer etwas über meine Seite wissen”, sagte Pérez in der NSO-Übersetzung.

Share Button

További Hírek:

Leave a Comment