You are here
Donald Trump plant, die Staatsbürgerschaft der Geburt durch einen Erlass des Präsidenten abzuschaffen Vereinigte Staaten von Amerika 

Donald Trump plant, die Staatsbürgerschaft der Geburt durch einen Erlass des Präsidenten abzuschaffen

Donald Trump sagte in einem Interview am Dienstag, er plane, die Praxis der amerikanischen Staatsbürgerschaft bei der Geburt eines Präsidialdekrets automatisch abzuschaffen.

Der US-Präsident sagte in seinem Interview mit dem Nachrichtenportal Axios, dass er seinen Plan mit dem Rechtsberater des Weißen Hauses besprach und an den Details der Umsetzung arbeitete.
Gemäß dem erwarteten Präsidialerlass können in den Vereinigten Staaten von Amerika geborene Babys, die von illegalen Einwanderern und nichtamerikanische Bürger von Eltern geboren wurden, keine Staatsbürgerschaft erhalten. “Wir sind das einzige Land der Welt, das einreisen wird, ein Baby haben, und das Baby wird in den nächsten 85 Jahren der US-Bürger sein, mit allen Vorteilen”, sagte Trump in einem Interview. Er fügte hinzu: “Es ist lächerlich, es muss getan werden.”
Zur gleichen Zeit sagte Donald Trump nicht, wann er diesen Erlass des Präsidenten unterzeichnen würde.
Analysten in der US-Presse erinnerten daran, dass durch die 14. Änderung der Verfassung der Vereinigten Staaten die Geburtsbürgerschaft möglich wurde und dass die Abschaffung dieser Praxis verfassungswidrig wäre.
Donald Trump, der lange Zeit versprach, diese Praxis abzuschaffen, vertrat im Wesentlichen die Ansicht, dass die Verfassungsänderung nicht für diejenigen gilt, die sich nicht rechtmäßig oder vorübergehend in dem Land aufhalten.
Politico zitierte auch zwei Rechtsprofessoren zum Plan des Präsidenten, und einer von ihnen, Josh Blackman aus Texas, verwies auf die Entscheidung des amerikanischen Obersten Gerichtshofs im Jahr 1898, dass zwei in den Vereinigten Staaten geborene chinesische Staatsangehörige sich als amerikanische Staatsbürger ausgaben.
Der Politiker wies auch darauf hin, dass die Informationen des Präsidenten unzutreffend sind, denn in der Welt gibt es etwa 30 Länder, in denen die Staatsbürgerschaft automatisch bei der Geburt geboren wird.

Share Button

További Hírek:

Leave a Comment