You are here
Der Protagonist von Walking Dead verabschiedete sich von den Zuschauern Film 

Der Protagonist von Walking Dead verabschiedete sich von den Zuschauern

Eine Episode von Andrew Lincoln, der Rick in The Walking Dead spielt, ist immer noch zurückgeblieben, aber der Schauspieler prahlte vom Publikum.

Andrew Lincoln, der Ricket-Shaker, ist die letzte Episode von The Walking Dead am 4. November, aber der Schauspieler hat bereits seinen Abschiedsbrief an die Fans veröffentlicht.

Vor allem dankte er denjenigen, die neun Jahre lang in 115 Episoden der Straße folgten, und dankte dem Publikum dafür, dass er die Serie nicht davon abgehalten hatte, das Zombie-Orchester von einem psychologischen Drama abzuschneiden.

Seiner Meinung nach handelt es sich bei The Walking Dead um Hoffnung, Familie und Freundschaft und ist aktueller als zum Zeitpunkt seiner Gründung. Er versprach, dass er die Serie über die Serie weiter verfolgen werde, und seine Kollegen wünschten sich viel mehr Spielzeiten.

“Sei einfach ruhig und habe alle eine rote Machete”, schloss er den Brief, der auf Comicbook.com erhältlich ist.

Share Button

További Hírek:

Leave a Comment