You are here
Börse – Wichtige europäische Märkte haben sich geöffnet Finanzen 

Börse – Wichtige europäische Märkte haben sich geöffnet

Mit dem Aufstieg begann am Mittwoch der Handel an den führenden westeuropäischen Börsen. Die Marktteilnehmer überlegen, was erwartet wird, nachdem die massive Mehrheit im Londoner House of Commons (Brexit) am Dienstagabend mit großer Mehrheit abgelehnt wurde. Der Hauptindex der Londoner Börse, der FTSE-100-Index, lag bei 0,22 Prozent, der Frankfurter DAX-Index betrug 0,35 Prozent und der Pariser CAC-40 ein Plus von... Read More
Londoner Analysten: Indikatoren geben die diesjährige globale Rezession nicht zu Finanzen 

Londoner Analysten: Indikatoren geben die diesjährige globale Rezession nicht zu

Laut den Londoner Finanzanalysten behaupten globale Wachstumsindikatoren trotz steigender Risiken und jüngster Kursverluste an den Aktienmärkten nicht, dass sich die Weltwirtschaft in diesem Jahr in einer Rezession befinden wird. Oxford Economics, einer der angesehensten Finanz- und Wirtschaftsanalysten in London, sagte am Montag in einer Eröffnungszeremonie, dass die aktuellen Szenarioszenarien zweifellos eine Verlangsamung des Weltwirtschaftswachstums bis 2019 vorhersagen und sogar einen... Read More
Börse – Der Bekanntheitsgrad der Verhandlungen zwischen den USA und China hat die Stimmung in Asien verbessert Finanzen 

Börse – Der Bekanntheitsgrad der Verhandlungen zwischen den USA und China hat die Stimmung in Asien verbessert

Die Anleger in Asien und im pazifischen Raum wurden durch die Ankündigung von Peking am Freitag, dass eine neue Gesprächsrunde über Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und China geführt werden sollte, gut angenommen. Die Ängste in der Rezession hätten die Märkte dazu veranlasst, die Chancen einer amerikanischen Zinssenkung einzuschätzen. Das chinesische Handelsministerium gab am Freitag bekannt, dass unter der Leitung von... Read More
Börse – Verlust in Europa Finanzen 

Börse – Verlust in Europa

Mit dem Fall des Index begann der Handel am Mittwoch, dem ersten Handelstag des Jahres, an den großen europäischen Wertpapiermärkten. Der gesamteuropäische FTSE Eurofirst 300 Index beträgt 1,13 Prozent, während der EuroStoxx50-Index für den Euroraum 1,04 Prozent verliert. In London fiel der FTSE-100-Index um 1,23 Prozent, der Frankfurter DAX-Index um 0,68 Prozent und der Pariser CAC-40-Index um 1,89 Prozent. In... Read More
Wer würde nicht die beliebteste Marke in den Vereinigten Staaten finden Finanzen Vereinigte Staaten von Amerika 

Wer würde nicht die beliebteste Marke in den Vereinigten Staaten finden

Amerikanische Konsumenten bevorzugen den Amazon E-Commerce- und Technologieriese mehr als jede andere Marke – den Business Insider. Laut einem Bericht von Morning Consult rangierte Amazon 74 bei allen anderen Marken an erster Stelle der US-Verbraucher. Es ist bemerkenswert, dass das Unternehmen nicht nur bestimmten Regionen oder Landesteilen den ersten Platz auf dem imaginären Podium errungen hat, sondern einstimmig in 50... Read More
Börse – Führende asiatische Märkte sind geschlossen Finanzen 

Börse – Führende asiatische Märkte sind geschlossen

Führende asiatische Börsen sind am Freitag geschlossen. Der Leitindex der Tokyo Stock Exchange, der Nikkei225 Index, fiel um 0,31 Prozentpunkte auf 20.014 Punkte. Topix, eine breitere Palette von Aktien, beendete den Tag mit einem Minus von 0,50 Prozent. Die australische Börse schloss am letzten Handelstag der Woche mit einem Gewinn von 1,02 Prozent und einem Anstieg der Börse von Taipeh... Read More
Londoner Analysten: China wird die US-Wirtschaft später als erwartet überholen Finanzen Vereinigte Staaten von Amerika 

Londoner Analysten: China wird die US-Wirtschaft später als erwartet überholen

Laut den Londoner Finanzanalysten kann China aufgrund des langfristigen Rückzugs und der sich abschwächenden Auswirkungen des Handelskonflikts mit den Vereinigten Staaten erwartungsgemäß den ersten Platz in der Rangliste der größten Volkswirtschaften der Welt einnehmen. Das Center for Economics and Business Research (CEBR), einer der renommiertesten Wirtschaftsunternehmen in London, stellt am Ende jedes Jahres seine Prognose für die nächsten anderthalb Jahrzehnte... Read More
Das US-BIP wuchs im dritten Quartal um 3,4 Prozent Finanzen Vereinigte Staaten von Amerika 

Das US-BIP wuchs im dritten Quartal um 3,4 Prozent

Die US-Wirtschaft wuchs im dritten Quartal etwas weniger als erwartet. Das Statistical Institute (BEA) des US-Handelsministeriums gab am Freitag bekannt, dass das gesamte Inlandsprodukt (BIP) im Vergleich zum Vorquartal im Vergleich zum Vorjahr im dritten Quartal um 3,4 Prozent gestiegen ist. Analysten erwarteten eine Expansion von 3,5 Prozent. Im zweiten Quartal betrug das annualisierte vierteljährliche BIP-Wachstum 4,2 Prozent und im... Read More
Brexit – Die Bank von England hat ihre Wachstumsprognose verschlechtert Finanzen Großbritannien 

Brexit – Die Bank von England hat ihre Wachstumsprognose verschlechtert

Die Bank of England hat ihre kurzfristige Prognose für das Wachstum der britischen Wirtschaft am Donnerstag aufgrund von Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Beendigung der britischen EU-Mitgliedschaft (Brexit) verkürzt. Der britische Währungsrat der britischen Zentralbank hat den Leitzins von 0,75 Prozent trotz der Ankündigung der Benchmark-Sitzung vom letzten Donnerstag am Donnerstag unverändert gelassen. In einer 12-jährigen Jahresanalyse der Entscheidung erklärte... Read More
Das über siebenjährige Hoch wurde durch die steigenden Arbeitskosten in der Eurozone gestützt Europäische Union Finanzen 

Das über siebenjährige Hoch wurde durch die steigenden Arbeitskosten in der Eurozone gestützt

Die Personalkosten sind im dritten Quartal in der Europäischen Union und in der Eurozone weiter gestiegen. Im Euroraum beschleunigte sich die Wachstumsrate auf ein Siebenjahreshoch. Den am Freitag veröffentlichten Daten des statistischen Amtes der EU (Eurostat) zufolge steigen die jährlichen Arbeitskosten in der Eurozone im Juli und September um 2,5% und in der EU um 2,7%. Im zweiten Quartal wurden... Read More
Das japanische BIP fiel im dritten Quartal stärker als erwartet Finanzen 

Das japanische BIP fiel im dritten Quartal stärker als erwartet

Im dritten Quartal fiel das Bruttoinlandsprodukt Japans laut der zweiten, endgültigen Berechnung des Statistischen Amtes in Tokio am stärksten um vier Jahre. Japans Bruttoinlandsprodukt (BIP) ging im dritten Quartal gegenüber dem Vorquartal um 0,6 Prozent zurück und lag damit über der ersten Schätzung von 0,3 Prozent. Analysten erwarteten einen Rückgang um 0,5 Prozent. Im zweiten Quartal stieg das japanische BIP... Read More
Börse – Die New Yorker Indizes sind rückläufig Finanzen 

Börse – Die New Yorker Indizes sind rückläufig

Langsamer Rückgang der Benchmark-Indizes der New York Stock Exchange am Freitag. Der DJIA-Index der 30 führenden Unternehmen lag bei 0,13 Prozent, der S & P 500 bei 0,12 Prozent und der Anteil von Nasdaq Composite an den Technologieanteilen lag bei 0,35 Prozent. Die Indikatoren stiegen jedoch sofort an, und zehn Minuten nach der Eröffnung waren alle drei Indizes rentabel. US-Aktienindexindizes... Read More
FAO: Weltweit mehr als zwei Jahre lang Weltmarktpreise für Nahrungsmittel Finanzen 

FAO: Weltweit mehr als zwei Jahre lang Weltmarktpreise für Nahrungsmittel

Im November sanken die Nahrungsmittelpreise weltweit aufgrund von Ölsaaten, Milchprodukten und Getreideprodukten um mehr als ein Jahrestief. Die fünf von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) überwachten grundlegenden Lebensmittelpreisindizes sind seit Mai 2016 am niedrigsten und erreichten im November 160,8 Punkte nach 162,9 Punkten im Oktober. Im vergangenen November lag der Index mit 175,7 Punkten deutlich höher. Im... Read More
Brexit – Bank of England: Eine kollabierende Rezession und eine starke Schrumpfung der Schriften können die Folge eines unregulierten Brexit sein Brexin Finanzen 

Brexit – Bank of England: Eine kollabierende Rezession und eine starke Schrumpfung der Schriften können die Folge eines unregulierten Brexit sein

Die Bank of England vom Mittwoch warnt davor, dass der Zusammenbruch der britischen Wirtschaft und der starke Rückgang des Pfunds eine Folge der unerfüllten Bedingungen Großbritanniens sein könnten, nachdem sich die britische EU-Mitgliedschaft (Brexit) und die geplante Übergangszeit geeinigt hatten wird nächstes Jahr die Europäische Union verlassen. Laut einer 87-seitigen Studie zu einer Reihe von Szenarien, die am Mittwochabend von... Read More
Salvini: Wir stecken nicht bei den Dezimalzahlen des Budgets Europäische Union Finanzen 

Salvini: Wir stecken nicht bei den Dezimalzahlen des Budgets

Der italienische Haushaltsentwurf von der italienischen Presse Matteo Salvini italienische Premierminister, stellvertretender Sonntag Aussage über eine mögliche Änderung ausgewertet wird, ist, dass die Regierung hält sich nicht an die zuvor Defizitziel markiert danach Giuseppe Conte italienische Premierminister über Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission beraten. „Niemand auf das Defizitziel von 2,4 Prozent bleiben kann, wenn das Budget-Paket, wächst das Land,... Read More
Zinsentscheidung – Londoner Analysten: Eine Beschleunigung der Kerninflation könnte die Normalisierung näher bringen Finanzen 

Zinsentscheidung – Londoner Analysten: Eine Beschleunigung der Kerninflation könnte die Normalisierung näher bringen

Laut den Londoner Finanzanalysten stimmte es mit den Markterwartungen überein, dass der Währungsrat der Nationalbank von Ungarn (MNB) die Leitzinsen der Zentralbanken am Dienstag bei der Benchmark-Sitzung nicht geändert hatte. Nach einigen Ansichten der Stadt dürfte die Beschleunigung der Kerninflation jedoch den Normalisierungsprozess der Finanzpolitik an den Anfang bringen. Pasquale Diana, Chefökonom der London Investments Division der Morgan Stanley Group,... Read More
Brexit – Gouverneur der Bank of England: Die Zentralbank konnte für Brexits Zustimmung nicht viel ausrichten Finanzen Großbritannien 

Brexit – Gouverneur der Bank of England: Die Zentralbank konnte für Brexits Zustimmung nicht viel ausrichten

Laut dem Gouverneur der Bank of England, die britische Zentralbank könnte etwas tun, um die britische Wirtschaft in dem Fall zu helfen, dass Großbritannien keine Vereinbarung mit der Europäischen Union, die britische EU-Mitgliedschaft beendet (Brexin) Systemzustand zu erreichen. Mark Carney, der zusammen mit der Bank of England und einigen anderen Führern am Dienstag eines Teil des in London nahm Unterhaus... Read More
Ein neues europäisches mobiles Zahlungssystem wird von der norwegischen Auka eingeführt Finanzen 

Ein neues europäisches mobiles Zahlungssystem wird von der norwegischen Auka eingeführt

Die norwegische Auka entwickelt ein einheitliches mobiles Zahlungssystem auf dem ganzen Kontinent, sagte MTI am Dienstag. Laut der Mitteilung hat Auka bereits die erforderlichen Genehmigungen für den Betrieb in allen EU-Ländern erhalten, verfügt über die erforderliche Erfahrung und Technologie. Es wird mit Finanzinstituten und Telekommunikationsunternehmen verbunden sein, die über einen guten Vertriebshintergrund verfügen und in mobilen Zahlungen erscheinen. Die Verträge... Read More
Der von Einzelpersonen aus Drittländern überwiesene Betrag wurde von Einzelpersonen erhöht Europäische Union Finanzen 

Der von Einzelpersonen aus Drittländern überwiesene Betrag wurde von Einzelpersonen erhöht

Im vergangenen Jahr ist der Betrag der privaten Transfers von in der Europäischen Union lebenden Personen in die EU weiter gestiegen. Laut dem am Donnerstag veröffentlichten Bericht von Eurostat wurden die meisten persönlichen Überweisungen vom statistischen Amt der EU für Einwanderer in ihr Herkunftsland geschickt. Menschen in der Europäischen Union die Mitgliedstaaten in Höhe von EUR 22,0 Mrd. in Länder... Read More
Börse – Schwacher Start in New York Finanzen 

Börse – Schwacher Start in New York

Der Handel am US-Wertpapiermarkt war nach dem gemischten Handelsschluss am Freitag gestern Abend ein Verlust. In New York verzeichnete der DJIA-30-Index zu Beginn des Handels einen Verlust von 0,16 Prozent, der S & P-500-Index betrug 0,53 Prozent und der Nasdaq Composite-Index schwächte sich um 0,83 Prozent ab. Die Anlegerstimmung ist mit Sorgen über das nachlassende Weltwirtschaftswachstum belastet, das auch den... Read More
Die Fed veränderte den Benchmark-Dollarkurs nicht Finanzen 

Die Fed veränderte den Benchmark-Dollarkurs nicht

Die US-Notenbank (Fed) hat den Leitzins von USD 2,00-2,25 Prozent am Mittwoch-Donnerstag nicht geändert. Das zweitägige Treffen des Zentralausschusses für Geldpolitik der Fed im Federal Open Market Committee (FOMC) stand im Einklang mit den zuvor geldpolitischen Signalen der Einrichtung und dem Konsens der Marktanalysten über die aktuelle Entscheidung. Die Fed begründete ihre Entscheidung mit einem robusten Wirtschaftswachstum, einem “gesunden” Beschäftigungswachstum,... Read More
Die Bank of England hat ihren Leitzins nicht geändert, laut Inflationsbericht waren die Investitionen überfordert Finanzen Großbritannien 

Die Bank of England hat ihren Leitzins nicht geändert, laut Inflationsbericht waren die Investitionen überfordert

Den Erwartungen des Marktes und der Analysten zufolge hat der Währungsrat der Bank of England den Leitzins nicht geändert. Laut der Ankündigung von Donnerstag auf der Zinssatzsitzung bleiben 0,75 Prozent der Leitzins der britischen Zentralbank. In dem neuen vierteljährlichen Inflationsbericht, der nach der Bekanntgabe der Zinsentscheidung veröffentlicht wurde, weist die Bank of England darauf hin, dass die Investitionen in die... Read More
Die japanische Zentralbank änderte ihre Geldpolitik nicht Finanzen 

Die japanische Zentralbank änderte ihre Geldpolitik nicht

Der japanische Yen schwächte sich gegenüber dem Dollar ab, nachdem die japanische Zentralbank angekündigt hatte, dass sie ihre Geldpolitik nicht geändert hatte. Es ist noch ein weiter Weg, um die extrem lockere Politik zu straffen. Nach einer zweitägigen Sitzung des Währungsrates der Zentralbank stimmten die 7-zu-2-Stimmen mit einem Einlagensatz von minus 0,1 Prozent ab, und das Ziel bestand nicht darin,... Read More
Börse – Große europäische Märkte sind offen Finanzen 

Börse – Große europäische Märkte sind offen

Der Handel an führenden westeuropäischen Börsen ist am Montag stark angestiegen, während Anleger die Auswirkungen verschiedener politischer Ereignisse analysieren und neue Geschäftsberichte erwarten. Der Hauptindex der Londoner Börse, der FTSE-100 Index, betrug 0,53 Prozent, der Frankfurter DAX Index 0,51 Prozent. 0,50 Prozent in Madrid und 1,35 Prozent in Mailand. Sechshundert der größten Börse Aktien der Gesellschaft Kompression Stoxx 600-Index in... Read More
Börse – Minus ist die Öffnung der großen europäischen Märkte Finanzen 

Börse – Minus ist die Öffnung der großen europäischen Märkte

Der Handel an den führenden westeuropäischen Börsen war am Freitag ein leichtes Minus, nachdem die Unsicherheit über die Aussichten für die US-Unternehmensgewinne die Besorgnis über die Verlangsamung des Weltwirtschaftswachstums verstärkte. Der Hauptindex der Londoner Börse, der FTSE-100-Index, betrug 0,83 Prozent, der DAX-Index in Frankfurt 0,80 Prozent und der CAC-40-Index in Paris einen Verlust von 1,11 Prozent. Der Stoxx 600 Index... Read More
Börse – Ein positiver Start in Europa Finanzen 

Börse – Ein positiver Start in Europa

Der Handel am Mittwoch begann an den wichtigsten europäischen Wertpapiermärkten. Der paneuropäische FTSE EuroFirst 300 Index lag bei 0,34 Prozent und der EuroStoxx50 Index des Euroraums begann am Mittwoch mit 0,57 Prozent. In London stieg der FTSE-100-Index um 0,34 Prozent und der DAX-Index in Frankfurt legte um 0,19 Prozent zu. 0,35 Prozent in Madrid, 0,38 Prozent in Mailand war der... Read More
Börse – Europäische Aktienindizes sind auf einem Zweijahrestief Finanzen 

Börse – Europäische Aktienindizes sind auf einem Zweijahrestief

Nach einem Verluststart schwächten sich die wichtigsten Aktienindizes am Dienstag im europäischen Handel auf zweijährige Tiefs ab. Der paneuropäische Index, der FTSE 300 Eurofirst und der Stoxx 600, geschwächt beide um 1,3 Prozent, was einem zwei-Jahres-Tief entspricht, eine niedrige nicht seit 2016 Level Dezember gesehen. Der EuroStoxx50-Index des Euroraums verlor am Montag 1,4 Prozent. In Frankfurt verloren zwei Prozent, ein... Read More
Morgan Stanleys Gewinn und Umsatz stiegen im dritten Quartal deutlich an Unternehmen Finanzen 

Morgan Stanleys Gewinn und Umsatz stiegen im dritten Quartal deutlich an

Die Erträge und Gewinne der US-Bankengruppe Morgan Stanley sind im dritten Quartal deutlich gestiegen. Einer der weltweit größten Finanzdienstleister der Welt, die sechstgrößte US-Bank, meldete am Dienstag einen Nettogewinn von 9 Milliarden US-Dollar, 872 Millionen US-Dollar in den drei Monaten zum 30. September, was einem Anstieg von 7 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Gewinn nach Steuern belief sich auf... Read More
Börse – Die großen europäischen Märkte sind offen offen Europäische Union Finanzen 

Börse – Die großen europäischen Märkte sind offen offen

Mit Ausnahme von London begann der Handel an den führenden westeuropäischen Börsen am Montag. Hauptindikator für die London Stock Exchange, Prozent der FTSE-100-Index 0,05 zusätzlich, während der Frankfurter DAX-Index von 0,39 Prozent, der Pariser Index CAC 40 0,04 Prozent Verlust geöffnet. EuroStoxx50 gab im Unternehmensindex des Euroraums um 0,25 Prozent nach. Die meisten Anleger reagierten vorsichtig, nachdem in der vergangenen... Read More
London Analysts: Ein Drittel der Chancen einer globalen Rezession in zwei Jahren Finanzen Großbritannien 

London Analysts: Ein Drittel der Chancen einer globalen Rezession in zwei Jahren

Londons Finanzanalysten zufolge besteht nun ein Drittel der Wahrscheinlichkeit, dass die Weltwirtschaft in den nächsten zwei Jahren eine Rezession erleben wird. Einer von London prestigeträchtigsten Wirtschafts- und Business-Analysten, das Zentrum für Wirtschaftsforschung (CEBR) am Montag, beschrieben eine Studie weist darauf hin, dass das Unternehmen bei etwa nur der globalen Rezession Wahrscheinlichkeit von 20 Prozent von Jahr vor geschätzt wird. Die... Read More
Die öffentliche Aktienemission von Saudi Aramco wird bis Anfang 2021 stattfinden Unternehmen Finanzen 

Die öffentliche Aktienemission von Saudi Aramco wird bis Anfang 2021 stattfinden

Die Börsennotierung der Saudi staatlichen Ölgesellschaft Saudi Aramco von Aktien (IPO) am Ende des Jahres 2020 Ausgabe, wird spätestens Anfang 2021 stattfinden – sagte Saudi Kronprinz Mohammed ist Stroh Nachrichtenagentur Bloomberg. Saudi Aramco hat im Januar 2016 angekündigt, dass in zehn Jahren insgesamt 49 Prozent der Aktien des Unternehmens eingeführt werden. In einem ersten Schritt würden bis zu 5 Prozent... Read More
Börse – Wichtige westeuropäische Indizes geschlossen Europäische Union Finanzen 

Börse – Wichtige westeuropäische Indizes geschlossen

Die großen westeuropäischen Börsen schlossen am Donnerstag, und die Risikobereitschaft wurde von der Abschwächung der Märkte in Übersee überschattet. Die Bereitschaft, Aktien weltweit zu kaufen, wurde durch den deutlichen Anstieg der US-Staatsanleiherenditen erheblich eingeschränkt. Der Londoner FTSE-100-Index lag bei 1,22 Prozent, der DAX-Index in Frankfurt bei 0,35 Prozent und der Pariser CAC-40-Index bei 1,47 Prozent. Mailand ist 0,59 Prozent und... Read More
Londoner Analysten: Es ist wahrscheinlich, dass der Ölpreis stark steigt Große Welt Finanzen 

Londoner Analysten: Es ist wahrscheinlich, dass der Ölpreis stark steigt

London Marktanalysten glaubt, dass wahrscheinlich ein vorübergehendes Phänomen starken Anstieg der Weltmarktpreise für Rohöl und der Prozess wird voraussichtlich bald umkehren, aus mehreren Gründen. nicht überraschend, nach einem der größten in London ansässiges globalen Finanz- und Wirtschaftsanalytiker Haus Capital Economics Ölmarktexperten am Dienstag Studie beschrieben, am Dienstag Brent als Weltmarktfondstyp Öl Housewives Preis angesehen hat etwas zurückgegangen auf 85 Dollar... Read More
Die EU verschärft den Cashflow über die EU-Grenze hinweg Europäische Union Finanzen 

Die EU verschärft den Cashflow über die EU-Grenze hinweg

Um Terrorismusfinanzierung, Geldwäsche, Steuerhinterziehung und andere Straftaten zu verhindern, hat die Europäische Union (EU) eine Verordnung zur Verbesserung der Kontrolle von Bargeld beim Betreten oder Verlassen des EU-Territoriums verabschiedet, sagte der EU-Rat am Dienstag. Nach den Informationen dehnt die neue Verordnung, die vom Ministerrat der Wirtschafts- und Finanzminister der EU angenommen wurde, das Konzept des Bargelds aus. Im Folgenden finden... Read More
Dies sind die besten Apps für die Verwaltung unserer Finanzen Finanzen Technik 

Dies sind die besten Apps für die Verwaltung unserer Finanzen

Die Methode hinter dem Quilt ist die veraltete Methode des Netbanking und Online-Shopping. Mit einem Smartphone können wir heute darauf zählen, wie wenig Zeit es mit relativ wenig Zeit ist. Die hier gesammelte appokban, obwohl alle Einnahmen und Ausgaben der Aufzeichnung im Einklang sein, aber im Gegenzug ein Gesamtbild bekommen und beginnt Zucht entsprechend szokásainkról zu speichern. Tag für Tag... Read More
Börse – Gemischte Eröffnung in Westeuropa Finanzen 

Börse – Gemischte Eröffnung in Westeuropa

Der Handel an den führenden westeuropäischen Börsen begann am Dienstag. Der FTSE-100 in London startete mit einem Plus von 0,18 Prozent, während der DAX30 in Frankfurt um 0,03 Prozent und der CAC-40 in Paris um 0,10 Prozent nachgaben. Am Montag lag die Londoner Börse bei 0,42 Prozent, die Frankfurter Börse bei 0,64 Prozent und Paris bei 0,33 Prozent. An der... Read More
Börse – Die wichtigsten europäischen Märkte sind gefallen Finanzen 

Börse – Die wichtigsten europäischen Märkte sind gefallen

Der Handel an den führenden westeuropäischen Börsen begann am Montag zu sinken, als ein neues Kapitel im amerikanisch-chinesischen Handelsstreit eröffnet wurde. Der Londoner FTSE-Index lag bei 0,42 Prozent, der DAX-Index in Frankfurt bei 0,34 Prozent und der Pariser CAC-40-Index bei 0,22 Prozent minus. EuroStoxx50 gab im Unternehmensindex des Euro-Währungsgebiets um 0,26 Prozent nach. Der Euro notierte am Montagmorgen um neun... Read More
Brexin / EU-Gipfel – zu schwächen das Pfund der britischen Erklärung des Premierministers Finanzen Großbritannien 

Brexin / EU-Gipfel – zu schwächen das Pfund der britischen Erklärung des Premierministers

Intraday-Tiefs geschwächt das Pfund gegenüber dem frühen Freitagnachmittag Dollar, den britischen Premierminister zu der Aussage, dass die derzeitige Pattsituation in den britischen EU-Mitgliedschaft Kriterien der Beendigung der Verhandlungen. Theresa May Aussage vor dem Pfund im Wert von $ 1,3148, etwa 50 Minuten später, als er nur 15.55 Minuten 1,3069 Dollar. Das Pfund geschwächt geringfügig ohnehin kontinuierlich seit dem Morgen begann... Read More
Börse – gemischte Anfänge in Europa Finanzen 

Börse – gemischte Anfänge in Europa

Der Handel mit gemischten Indizes begann am Dienstag in den großen europäischen Wertpapiermärkten. Der paneuropäische FTSE Eurofirst 300-Index lag bei 0,04 Prozent und der EuroStoxx50-Index im Euroraum begann um 0,06 Prozent zu fallen. In London fiel der FTSE-100 Index um 0,20 Prozent, der DAX in Frankfurt fiel um 0,10 Prozent, der Pariser CAC-40 um 0,02 Prozent. In Madrid 0,4 Prozent... Read More
Börse – Minus europäische Märkte sind offen Finanzen 

Börse – Minus europäische Märkte sind offen

Der Handel am Montag fiel auf die wichtigsten europäischen Wertpapiermärkte. Der paneuropäische FTSE Eurofirst 300-Index lag bei 0,08 Prozent und der EuroStoxx50-Index im Euro-Raum begann am Montag bei 0,28 Prozent zu fallen. In London wurde der FTSE-100-Index um 0,23 Prozent, der DAX-Index in Frankfurt um 0,32 Prozent und der Pariser CAC-40-Index um 0,14 Prozent gesenkt. In Madrid, 0,11 Prozent, in... Read More
Moody’s: Es gibt nichts, was die Rolle der globalen Reservewährung des Dollars gefährden könnte Finanzen 

Moody’s: Es gibt nichts, was die Rolle der globalen Reservewährung des Dollars gefährden könnte

Auf absehbare Zeit bleibt der US-Dollar die dominierende Reservewährung in der Weltwirtschaft, trotz alternativen Währungen, einschließlich der chinesischen Yuan schrittweise voran – ist in London am Mittwoch, beschrieb seine Studie von Moody ‘s Investors Service. Gemäß dem internationalen Rating der US-Markt Transparenz und Stabilität und Berechenbarkeit der Geldpolitik in den Vereinigten Staaten unterstützten die Rolle als sichere Anlagehafen Rolle des... Read More
Austausch – Positive Öffnung wird in Europa erwartet Finanzen 

Austausch – Positive Öffnung wird in Europa erwartet

Das Wachstum wird am Mittwoch erwartet, wenn die europäischen Börsen nach der gemischten Schließung am letzten Tag eröffnet werden. Nach den Futures-Indizes beträgt der FTSE-100-Index in London 0,04 Prozent, der DAX-Index in Frankfurt 0,20 Prozent und der CAC-40-Index in Paris notiert am Mittwoch bei 0,28 Prozent. Am Dienstag waren die europäischen Wertpapiermärkte gemischt. Der paneuropäische FTSE Eurofirst 300 Index fiel... Read More
Moody’s: Der größte Anteil der Schwellenländer in Europa ist die stabile Verschuldungsquote Europäische Union Finanzen 

Moody’s: Der größte Anteil der Schwellenländer in Europa ist die stabile Verschuldungsquote

Unter den Schwellenländer durch den Moody durchgeführt Investoren Service-Grade-Staatsanleihen in Europa hat den höchsten Anteil an stabilen Ratings für Perspektiven – Der internationale Rating am Dienstag in London beschrieb eine globale Zusammenfassung. Ungarn gehört auch zu den aufstrebenden Volkswirtschaften mit stabilen Ansichten von Moody. Das ungarische Rating für Staatsanleihen bietet jedoch einen positiven Ausblick für die anderen beiden globalen Marktführer... Read More
Brexit – London-Analysten könnten im nächsten Jahr nach der Ausstiegsakkumulation eine kleine Rezession verursachen Brexin Finanzen 

Brexit – London-Analysten könnten im nächsten Jahr nach der Ausstiegsakkumulation eine kleine Rezession verursachen

London makroökonomische Analysten sagen, wahrscheinlich vor dem Ende der britischen EU-Mitgliedschaft (Brexin) Business-Bestände nach der britischen Wirtschaft gegen Ende dieses Jahr deutlich steigern, aber die erwartete Umkehrung der Prozess Auswirkungen zukünftiger Aktivität deutlich weniger wahrscheinlich Rezession in Großbritannien zu führen. Nach einem der angesehensten Londoneren Wirtschafts- und Business-Analysten, beschrieb das Zentrum für Wirtschaftsforschung (CEBR) Studie am Montag Sie Störungen nach... Read More
Es war gut für die Fußballweltmeisterschaft und den heißen Sommer für die britische Wirtschaft Finanzen Großbritannien 

Es war gut für die Fußballweltmeisterschaft und den heißen Sommer für die britische Wirtschaft

Nach der letzten Schätzung, die am Montag veröffentlicht wurde, waren die Russische Fußball-Weltmeisterschaft und der ungewöhnlich heiße Sommer für die britische Wirtschaft gut. Das Amt für nationale Statistik (ONS) seit Juli zeigt die neue Berechnungsmethode, die Bruttoinlandsprodukt (BIP) Wachstumsrate anstelle der früherer Versionen Kalenderquartal Daten führte zu einem Monat oder für diesen Monat beschrieben eine gleitende Dreimonatsdurch Schätzungen. Jüngsten Daten... Read More
Standpunkt: Die meisten Leute zahlen immer noch Bargeld in bar Finanzen 

Standpunkt: Die meisten Leute zahlen immer noch Bargeld in bar

eine knappe Mehrheit der gelben Kontroll Empfänger 54 Prozent der Salden jeweils in bar von seinem Konto, aber die Mehrheit, 58 Prozent unter den jüngeren 50 Jahre für die Gemeinkosten in bar bezahlen hat nicht nur – MTI auf dem Standpunkt Institute Umfrage über das Ergebnis der Freitag informiert. Die Ankündigung zeigt, dass 29 Prozent der sechseinhalb Millionen Menschen, die... Read More
Börse – Schwacher Start in Europa Finanzen 

Börse – Schwacher Start in Europa

Der Handel am Donnerstag begann an den wichtigsten europäischen Wertpapiermärkten. Der paneuropäische FTSE Eurofirst 300-Index lag bei 0,24 Prozent, und der EuroStoxx50-Index im Euro-Währungsgebiet begann mit einem Kursrückgang von 0,28 Prozent am Börsentag am Donnerstag. In London betrug der FTSE-100-Index minus 0,29 Prozent, der DAX-Index in Frankfurt 0,35 Prozent und der CAC-40-Index in Paris begann um 0,16 Prozent zu steigen.... Read More
Brexit – London Analysten können eine Rezession in einem nicht abgelaufenen Ausgang verursachen Brexin Finanzen 

Brexit – London Analysten können eine Rezession in einem nicht abgelaufenen Ausgang verursachen

Londons Finanzanalysten sagen, dass es eine schwere Rezession in der britischen Wirtschaft verursachen kann, wenn Großbritannien die Europäische Union ohne Einverständnis enthüllt. Die 34-seitige Studie “Das Vereinigte Königreich in einem sich wandelnden Europa”, ein in London ansässiger Analyst in London, der sich auf das Wirtschafts- und Handelsbeziehungen-System zwischen der Europäischen Union und Großbritannien spezialisiert hat, sagte, dass die schlimmsten Folgen... Read More
Börse – Ein gemischter Start in Europa Finanzen 

Börse – Ein gemischter Start in Europa

Mit einem leichten Indexwechsel am Montag an den großen europäischen Wertpapiermärkten ist ein leichter Start zu erwarten. Basierend auf Futures-Indizes kann der London FTSE-100-Index am Montag mit 0,1 Prozent beginnen, während die Indizes in Frankfurt und Paris um 0,1-0,2 Prozent fallen könnten. Die wichtigsten europäischen Aktienindizes schlossen am Freitag bei minus. Der paneuropäische FTSE Eurofirst 300 Index lag bei 0,86... Read More
Im August verlangsamte sich die Inflation im Euroraum Finanzen 

Im August verlangsamte sich die Inflation im Euroraum

Im August wurde das Tempo der Verbraucherpreissteigerungen im Euroraum durch die vorläufige Schätzung des Statistischen Amtes der Europäischen Union Eurostat am Freitag reduziert. Den Eurostat-Daten zufolge sank die Inflation im Euroraum im August auf 2,0% gegenüber 2,1% im Juli. Die Energiepreise stiegen im August um 9,2 Prozent nach 9,5 Prozent im Juli. Der Preis für Nahrungsmittel und Luxusgüter ist im... Read More