You are here
Er verließ einen der angesehensten Veteranen der britischen Arbeiterpartei für Antisemitismus innerhalb der Partei Großbritannien 

Er verließ einen der angesehensten Veteranen der britischen Arbeiterpartei für Antisemitismus innerhalb der Partei

Er trat aus der Labour Party im Haus am Donnerstag Fraktion der größten Oppositionskraft in Großbritannien ist einer der angesehensten Veteran, Frank Field, die Gründe für ihre Entscheidung und Antisemitismus innerhalb der Partei.

Die 76-jährige Field, der seit 1979 Vertretern war, die Arbeitskammer des Bodens des gewählten Buchstaben Londons Legislature Abfahrt anmelde hatte dies zu sagen, dass die gegenwärtige Führung der Arbeiterpartei eine treibende Kraft in der britischen politischen Antisemitismus Nutzung worden ist.
Laut einem Vertreter seiner Karriere kämpfte Großbritannien im Zweiten Weltkrieg. Die Zweite Weltkrieg, dass solche Ansichten verschwinden in der britischen Politik, aber die Ergebnisse einer zertifizierten Krieges übermenschlichen Anstrengung und Erfolg „haben sich massiv und laufende interne Angriffe Ziel“, während die Führung der Labour-Partei keine sinnvollen Anstrengungen unternehmen, um die Kernwerte der Erosion zu verhindern.
Laut Frank Field ist Labour “zunehmend in der Farbe einer rassistischen Partei” und die Kultur der Intoleranz und Einschüchterung verbreitet sich in lokalen Parteiorganisationen.
Innerhalb der britischen Arbeiterpartei wird der Streit über antisemitische Phänomene seit Monaten diskutiert, und die Partei wurde von außen ernsthaft kritisiert.
Der Führer der Arbeitspartei Jeremy Corbyn war zuletzt Mitte August im Kreuzfeuer der Kritik, nachdem es, dass Tunesien im Jahr 2014 entstanden vorlag in einer Kranzniederlegung, die nach einigen Quellen der Terroranschlag auf die 1972 Ermordung israelischer Sportler bei den Olympischen Spielen in München Palästinenser verantwortlich erinnerte.
Vor ein paar Wochen ein jüdischer Vertreter im Hause der Arbeiterpartei, Luciana Berger verwies auf die Twitter-Post, die Corbyn Nachricht im Jahr 2012 geschickt, um den Autor einer Londoneren Straße Wandbild zu unterstützen grob Antisemit, der den Entfernungsvorgang widersprochen.
Die 300,000 Britische jüdischen Interessenverbände kurz danach einen gemeinsamen Aufruf formuliert, dass Corbyn ‚Freund Terroranschläge gegen Juden Hisbollah libanesische Schiiten bewaffneten Organisation„und nehmen an Demonstrationen zur Unterstützung der Miliz in London hält begehen.
„Dies ist das beste, es bedeutet, dass besessen von Hass des Zionismus, die Zionisten und Israel auf den ganz links, im schlimmsten Fall aber Religion ist eine konspirative Sicht der Welt, die in den jüdischen Gemeinden von feindlichen Formationen, Klassenfeinde glauben“ – formuliert jüdischen Organisationen Ausgabe der Einladung.
Als Reaktion auf die Kritik Jeremy Corbyn hat sich verpflichtet, Frühjahr, dass die Arbeiterpartei Antisemiten Angelegenheiten innerhalb der Partei „große Mehrheit“ „Nein organisiert wird spätestens Ende Juli“, aber die Arbeiterpartei ist noch nicht abgeschlossen Vorwurf der Wert, ist der letzte Teil von Benjamin Netanyahu, der israelische Premierminister.

Share Button

További Hírek:

Leave a Comment